Festsaal Rotes Rathaus

Berlin und seine Partnerstädte Paris, Kyjiw und Warschau

Auf Einladung des Regierenden Bürgermeisters von Berlin, Kai Wegner, und anlässlich des 35. Jahrestags des Falls der Berliner Mauer treffen sich junge Menschen aus Warschau, Kyjiw, Paris und Berlin und insgesamt sechs europäischen Ländern in der Bundeshauptstadt. Mit der Bürgermeisterin und den Bürgermeistern verschiedener Partnerstädte Berlins diskutieren sie ihre Vorstellungen für eine sichere Zukunft Europas in einem World Café „Sicherheit in Europa – Nationale Akteure neu gedacht“.

Zu Gast im Roten Rathaus sind damit eine Vertreterin und ein Vertreter zweier Gründungsländer der Europäischen Union und ihrer Vorläuferorganisation, ein Vertreter eines Landes, das vor zwanzig Jahren dem Staatenverbund beitrat und ein Vertreter eines Landes, das jüngst die Beitrittsverhandlungen mit der EU aufgenommen hat. Dies allein wird den europäischen Spirit und Rahmen für die Konferenz bieten, die im Festsaal des Roten Rathauses einen würdigen Berliner Ort findet.

Themen

Themen sind unter anderem die Bedeutung der 20-jährigen Mitgliedschaft Polens in der EU, der Krieg in der Ukraine und seine Auswirkungen auf das Nachbarland Polen mit besonderem Fokus auf ein erneuertes Weimarer Dreieck sowie unterschiedliche Wahrnehmung in den EU Mitgliedsländern gegenüber den Transformationen in Osteuropa.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Zur Konferenz im Roten Rathaus sind bis zu 150 weitere Gäste aus Berlin eingeladen mit den jugendlichen Delegierten aus den Partnerstädten des Projekts zu diskutieren. Die Debatten, Ergebnisse und Erkenntnisse dokumentieren die Jugendlichen im Rahmen eines mehrteiligen Podcasts.

Möglich gemacht wird die Konferenz durch die Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Programms CERV, durch die institutionelle Förderung der EAB durch das Land Berlin und durch die Mitarbeit weiterer europäischer Partnerorganisationen (s.u.).

Wir freuen uns über die Anmeldung von Menschen jeden Alters. Einen besonderen Schwerpunkt bei dieser Konferenz werden die Perspektiven junger Menschen bilden. Eine aktive Mitarbeit an den verschiedenen Stationen des World Cafés ist unbedingt erforderlich.

Die Konferenzsprache ist Englisch!

Details

Datum

08.11.2024 | 16:00 - 19:30 Uhr

Adresse

Rotes Rathaus

Festsaal

Rathausstraße 15

10178 Berlin

Projekt

Youth4Peace – Jugendkonferenzen

Frieden steht im Mittelpunkt von "Youth4Peace". Positiver Frieden ist nicht nur die Abwesenheit von Krieg, sondern die Abwesenheit von struktureller und indirekter Gewalt. Dies diskutieren wir europäisch.

Mehr erfahren

Kontakt

Anmeldung Abgeschlossen

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bitte melden Sie sich bis zum 01.11.2024 für die Veranstaltung an.

Anmeldung Celebrating 35 Years of Change: Junge Stimmen für ein geeintes Europa

Name
Weitere Teilnehmer
Teilnehmer hinzufügen
Addresse
Anmerkungen

* Pflichtfeld

Absenden
Neuigkeiten,
Einladungen,
jeden Donnerstag!

Jetzt EAB Newsletter abonnieren!

E-Mail

Ich akzeptiere die Erklärung zum Datenschutz.
Jetzt anmelden

Vielen Dank für Ihre Anmeldung! Wir schicken Ihnen in Kürze eine E-Mail. Bitte klicken Sie zur Bestätigung Ihrer Anmeldung auf den Link (Double Opt-in).