Stellenangebot

Stellenangebote

Die Europäische Akademie Berlin e.V. besetzt derzeit Stellen als

Social Media Manager (w/m)

in Teilzeit (50%)

zunächst befristet auf 1 Jahr

Die Europäische Akademie Berlin e. V. (www.eab-berlin.eu) ist eine überparteiliche, unabhängige und gemeinnützige Einrichtung der Zivilgesellschaft. Seit über 55 Jahren setzt sich die Akademie in Europa und für Europa ein. Die EAB ist ein anerkannter Akteur der politischen Bildung, professioneller Dienstleister/Partner im (inter)nationalen Bildungs-, Seminar- und Projektmanagement und etablierter Ort der Begegnung und des Austausches in Berlin.

Zum Portfolio der Akademie gehören verschiedene Diskussionsformate, Seminare, Workshops, Kompetenztrainings, Rollenspiele, Zukunftswerkstätten und Exkursionen. Sie arbeitet auf den Feldern Europa in Berlin// Europa in der Schule // Europapolitik in der Praxis // Capacity Building // Internationale Begegnung.

Wir suchen …

Unterstützung für unser Presse-und Öffentlichkeitsteam im Bereich Konzeption, Planung und Umsetzung unserer Social-Media-Aktivitäten. Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Redaktion und inhaltliche Betreuung der Social Media Accounts
  • Erarbeitung und Umsetzung von Social Media Strategien, Projekten und Konzepten
  • Planung, Optimierung und Umsetzung von Social Media Advertising Kampagnen
  • Monitoring, Analyse und Auswertung der Social Aktivitäten und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Planung und Erstellung von Bild-, Text- und Multimediainhalten mit Unterstützung des Content-Teams
  • Enge Zusammenarbeit mit der Programmabteilung der EAB

Wir erwarten …

  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung im Bereich Social Media
    • Topaktuelle Kenntnisse der wichtigsten Social Media Plattformen, zugehörigen Werbeformate sowie gängigen Social Media Tools und Software
  • Erfahrung mit dem Aufsetzen, Analysieren und Optimieren von Social Media Kampagnen
  • Hohe Motivation und viel Leidenschaft für Social Media Marketing
    • Intuitives Gespür für Trends, spannenden Content und zielgruppengerechte Ansprache
  • Ein gutes sprachliches und visuelles Gespür
  • Strukturiertes und analytisches Denken
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Ideenvielfalt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten …

Als Teil unseres Teams arbeiten Sie in gemischten Kompetenzteams und in multinationalen Projektzusammenhängen. Wir bieten Möglichkeiten zur Weiterbildung und Qualifizierung.

Bitte senden Sie uns Ihre elektronische Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung als pdf-Datei an Ute Böhr unter ub@eab-berlin.eu.

Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie sich gern auch direkt an Ute Böhr unter der Rufnummer 030-89 59 51 33 wenden.

Die Bewerbungsfrist endet am 31. Dezember 2018. Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich Mitte Januar in der Europäischen Akademie Berlin stattfinden. Reisekosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!