Paritätsgesetz: Herausforderungen für Frauen in der deutschen, polnischen und europäischen Politik

WANN und WO

24.05.2019
17:30 – 21:00 Uhr

Rotes Rathaus, Louise-Schroeder-Saal

Programm

17:30 Uhr Grußwort Katarina Niewiedzial, Beauftragte des Berliner Senats für Integration und Migration

17:40 Uhr Mentoring als Methode der gesellschaftspolitischen Partizipation am Beispiel von „PolMotion – Bewegung der polnischen Frauen“, Review Anna Czechowska und Teilnehmerinnen des Mentoringprogrammes im Gespräch mit Joanna Stolarek, NDM.

18:00 Uhr Gender Quiz

18:20 Uhr Parität-Talk zum Thema „Herausforderungen für Frauen in der deutschen, polnischen und europäischen Politik“ inkl. Diskussion mit dem Publikum

Monika von der Lippe

Landesgleichstellungsbeauftragte Brandenburg

Sabine Overkämping

Vorstandsmitglied der Europäischen Bewegung Deutschland

Irene Hahn-Fuhr

Büroleiterin Heinrich-Böll-Stiftung in Warschau

Dr. Uta Kletzing

Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin

19:40 Uhr Zusammenfassung und Ausblick

19:50 Uhr gemeinsames Foto

20:00 Uhr Empfang | Catering: Spicy Room | Karolina Knopik

Moderation

Dr. Weronika Priesmeyer-Tkocz, EAB und Joanna Stolarek, NDM.

Die Veranstaltung findet im Rahmen von zwei Projekten statt: PolMotion – Bewegung der polnischen Frauen und Sei fit! Förderung der polnischen Community in Berlin zur erfolgreichen Integration am Arbeitsmarkt und zu mehr politischer Partizipation in der Gesellschaft gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung, der Landeszentrale für politische Bildung, der Senatskanzlei Berlin und der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales sowie der Stiftung do.

Anmeldung

Veranstaltungsort

Rotes Rathaus, Louise-Schroeder-Saal

Rathausstraße 15
10178 Berlin
Deutschland