TALK & LESUNG: Hafen der Vielfalt

Rijeka – Kroatien – Europa.

Podiumsdiskussion

WANN und WO

02.04.2020
19:00 – 21:00 Uhr

Europäische Akademie Berlin

Seit Januar 2020 steht die Republik Kroatien im Fokus. Als „Hafen der Vielfalt“ trägt die Küstenstadt Rijeka in diesem Jahr den Titel der Europäischen Kulturhauptstadt 2020. Auch auf politischer Ebene steht das Land auf europäischem Parkett im Mittelpunkt: Zu Beginn des Jahres hat Kroatien den Vorsitz im Rat der EU übernommen und bestimmt die politische Agenda vom 1. Januar bis 30. Juni unter dem Motto „Ein starkes Europa in einer Welt voller Herausforderungen“.

Beide Ereignisse sind ein willkommener Anlass für einen ausgiebigen Talk über den Beitrag der kroatischen Hafenstadt an der Adria und der Republik Kroatien zu einem gelingenden Miteinander in Europa. Die Vielfalt Europas findet sich in Kroatien mit seinen 21 anerkannten nationalen Minderheiten wieder. Mit seiner Multikulturalität und Offenheit ist Rijeka ein Beispiel gelebter Vielfalt. Ein Blick zurück in die Vergangenheit von Stadt und Land eröffnet neue Perspektiven, die in einem Podiumsgespräch und einer Lesung erörtert werden.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit Deutsches Kulturforum östliches Europa und der Botschaft der Republik Kroatien statt.

Hier finden Sie den Flyer und das Programm zur Veranstaltung.

Anmeldungen bis zum 30. März 2020 bitte in untenstehendem Forumlar oder an deutsches@kulturforum.info

Ansprechpartnerin

Carlotta During

Project Manager

Veranstaltungsort

Europäische Akademie Berlin

Bismarckallee 46-48
14193 Berlin
Deutschland

Herr
Frau
ohne Angabe

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Ich möchte Ihren Newsletter erhalten

Anmelden