Post_pandemisch: Was Corona aus unserem Staat, unserer Wirtschaft und Gesellschaft gemacht hat

Europäische Akademie Berlin

Bismarckallee 46/48
14193 Berlin
Germany

Bildungsurlaub
Bildungsurlaub
By registration
-
EU Karte mit Schnelltest

Berlin im Pandemiesommer, schon ein zweites Mal. Leere Straßen, leere Kassen. Politiker*innen im Heimaturlaub rüsten sich auf den Wahlkampf, neue Bundesregierung und neue Kanzlerschaft auf. Die Corona-Krise stellte das vereinte Europa vor die größte Bewährungsprobe seiner Geschichte: Rezession, Arbeitslosigkeit, Wertewandel, Zukunftsangst. Und dazu noch der Brexit!

Die Krise machtesich in allen Dimensionen breit – dem politischen Diskurs, der wirtschaftlichen Stabilität, dem gesellschaftlichen Zusammenhalt und der europäischen Mobilität. Auch die deutsche Politik bleibt davon nicht verschont – in dem Bundestagswahlrennen ist nun eine Partei prominent dabei, die einen Austritt aus der EU ins Wahlprogramm schreibt. Das ist bisher im Nachkriegsdeutschland auch
so nicht passiert. Auch die Kultur, Sprache und Religion wurden von der Pandemie nicht verschont. Wie ein gewaltiger Tornado wirbelte sie unsere Lebens- und Arbeitsentwürfe um und stellte das bisher Vertraute auf dem Kopf.

Wie veränderten sich also Europa und Deutschland im Zuge der Corona-Pandemie? Was würde unternommen, um die wirtschaftliche Entwicklung zu stützen? Welche Systemschwächen wurden deutlich und wie gingen die europäischen Ländern damit um? Wie veränderte sich unser Leben, Lernen und Arbeiten? Sind wir nachhaltiger und innovativer geworden? Welche Anstrengungen wurden seitens Staat aber auch Zivilgesellschaft unternommen, um den demokratiefeindlichen und europaskeptischen Kräften Paroli zu bieten? Und: Was haben Sie durch die Pandemie über sich und Ihr Umfeld gelernt?

Nutzen Sie den Bildungsurlaub, um neue Erkenntnisse und überraschende Einblicke in das Europa von heute und jetzt zu gewinnen. Tauschen Sie sich mit profilierten Akteur*innen aus der Politik, Wirtschaft und Praxis aus. Ziehen Sie Lehren aus der Geschichte und lassen Sie sich von den Zukunftsvisionen inspirieren. Erweitern Sie Ihren Horizont, indem Sie auf die Meinung und Perspektiven der Andersdenkenden reagieren. Seien Sie fünf Tage lang unser Gast in der Europäischen Akademie Berlin!

Tagungsleitung: CHRISTINA FORSBACH

Bitte beachten Sie den Preis für eine Teilnahme in dem hier veröffentlichten Programmentwurf. 

Presentation
Contact
Study management
Event registration

Event registration

Salutation
Address

Food Preferences section

Food preferences

If you have special needs in terms of nutrition, please let us know by e-mail.

Overnight stay event

Overnight stay
I agree to the data processing according to the privacy policy.
Newsletter about events, activities and offers.