Podcast: Zwölfsternstunde

Es heißt ja, man brauche in Berlin für jede Strecke eine halbe Stunde. Für diese Zeit haben wir einen Podcast produziert – Europa für unterwegs. Unsere “Zwölfsternstunde – der Europa-Podcast der Europäischen Akademie Berlin” erscheint in loser Reihenfolge auf unserer Website und soll Schlaglichter auf Europa heute werfen.

Zwölfsternstunde Design 2

Zwölfsternstunde mit Irene Diwiak

Irene Diwiak schreibt gerade an ihrem dritten Roman, der zweite „Malvita“ wird im Sommer 2020 beim Paul Zsolnay Verlag erscheinen. Schon „Liebwies“, der erste Roman der jungen Autorin aus Wien wurde allerorts bestens besprochen. In der neuen Folge unseres Europapodcasts Zwölfsternstunde spricht EAB Direktorin Dr. Andrea Despot mit Irene Diwiak über ihre künstlerische Arbeit und die aktuelle politische Situation in Österreich.

Zwölfsternstunde mit Dóra Diseri

In Episode 4 sprechen wir mit Dóra Diseri, Journalistin mit ungarischen Wurzeln und Mitarbeiterin beim Netzwerk n-ost.
Dieser Podcast wurde Ende Februar vor der ungarischen Anti-EU Kampagne und einem möglichen Ausschluss von Fidesz Abgeordneten aus der EVP Fraktion aufgezeichnet. Daher werden diese Aspekte der EU-ungarischen Beziehung in unserem Podcast nicht angesprochen.

Zwölfsternstunde mit Dr. Linn Selle

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende zu und es ist auch bei uns Zeit für einen Jahresrückblick!

In der dritten Folge unseres Podcasts „Zwölfsternstunde“ geht es um die Herausforderungen für Europa in diesem Jahr  – aus einem persönlichen Blickwinkel. Andrea Despot spricht mit Linn Selle, Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland, Europaexpertin, Europäerin.

Episode herunterladen

oder hier anhören:

Zwölfsternstunde mit Caroline Goldie

Der Austritt Großbritanniens aus der EU nähert sich in großen Schritten! In etwas mehr als einem halben Jahr – am 29. März 2019 – soll es soweit sein.In der zweiten Folge unseres Podcasts „Zwölfsternstunde“ geht es um das Thema Brexit. Und das aus einer ganz persönlichen Perspektive: Andrea Despot spricht mit der Regisseurin und Dokumentarfilmerin Caroline Goldie, die seit 1989 in Berlin lebt und die sich im Zuge des Referendums entschied, sich in Deutschland einbürgern zu lassen.

Episode herunterladen

oder hier anhören:

Zwölfsternstunde mit Frank Zimmermann

Unsere erste Folge widmet sich dem heutigen Europatag, der an die Grundsteinlegung der EU vor 68 Jahren erinnert. Andrea Despot, Direktorin der EAB, spricht über den Europatag mit Frank Zimmermann, dem Europapolitischen Sprecher der SPD im Berliner Abgeordnetenhaus. Was dieser Tag für Berlin und ihn persönlich bedeutet und wie es mit der Europäischen Union weitergehen kann – all das verrät er in unserer “Zwölfsternstunde”. Viel Spaß beim Reinhören!

Episode herunterladen 

oder hier anhören: