Rassismus-kritisch-werden

Europäische Akademie Berlin

Bismarckallee 46/48
14193 Berlin
Deutschland

Strukturen und Wirkungsweisen von Rassismus in Deutschland verstehen
Bildungsurlaub
Per Anmeldung
-
Rod Long - Graffiti

Wir sind umgeben von Symbolen, Äußerungen und Strukturen, die Menschen aufgrund ihrer Herkunft oder ihres Aussehens beeinträchtigen, ausgrenzen und verletzen. Wo beginnt Rassismus?

Die politische Aktualität von Rassismus wird zunehmend anerkannt. Rassismus aber als eine Ideologie von Herrschaft und Dominanz zu verstehen, die dazu dient ungleiche Verteilung von Macht, Privilegien, Ressourcen und Möglichkeiten der Selbstverwirklichung zu legitimieren und zu stabilisieren, ist gesellschaftlich noch wenig diskutiert. Viele Menschen sehen keinen Anlass, sich individuell mit dem Thema Rassismus zu beschäftigen. Unkenntnis, Abwehr und Verharmlosung gegenüber rassistischem Verhalten ist weit verbreitet.

Rassismus beginnt nicht erst mit radikalem Handeln. Alltagsrassismus hinterlässt tiefgreifende Spuren. Das Seminar wird die Geschichte des Rassismus in Deutschland, Perpetuierung von Rassismus in Sprache und Bild sowie soziale und individuelle Auswirkungen thematisieren, um das einseitige Verständnis von Rassismus als „Problem von rechts“ aufzubrechen.

Neben der Wissensvermittlung stehen die persönliche und emotionale Auseinandersetzung im Mittelpunkt. Individuelle sowie gruppendynamische Übungen und Reflexionen sollen die Teilnehmenden befähigen eine Rassismus kritische Haltung zu entwickeln.

Bitte beachten Sie den Preis für eine Teilnahme in dem hier veröffentlichten Programmentwurf. 

Moderation
Kontakt
Veranstaltungsanmeldung

Veranstaltungsanmeldung

Anrede
Adresse

Food Preferences section

Essenswünsche

Bei besonderen Ernährungsanforderungen bitten wir um Nachricht per E-Mail.

Overnight stay event

Übernachtung
Ich stimme der Datenverarbeitung laut Datenschutzerklärung zu.
Newsletter zu Veranstaltungen, Aktivitäten und Angeboten.