Green Your Life!

A Franco-German study trip on sustainability and climate protection
Seminar
Per Einladung nach Bewerbung
-
Green Your Life Teaserfoto

Du bist zwischen 18 und 25, hast Lust unser Nachbarland Frankreich besser kennen zu lernen, bist interessiert am Thema Nachhaltigkeit und willst gemeinsam mit anderen kreativ werden? Dann ist unsere Studytrip “Green your Life!” von Freiburg über Genf nach Grenoble genau richtig für Dich!

Keine Frage – der Klimawandel ist eine der wichtigsten aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen und gerade junge Menschen, setzen sich immer vehementer für eine neue Klimapolitik ein. Und das weltweit. Denn der Klimawandel ist ein globales Problem, welches nur auf internationaler Ebene gelöst werden kann. Daher führt uns der Studytrip auch durch drei europäische Länder – und zwar mit dem Zug! Vor Ort erfahren wir anhand von praktischen Beispielen, was jede*r einzelne tun kann, um die Erderwärmung zu begrenzen und ein nachhaltigeres Leben zu führen. Dabei widmen wir uns Fragen wie: Wie kann ich meinen Müll reduzieren? Was gilt es beim (Lebensmittel)Einkauf zu berücksichtigen? Was für zukunftsweisende Landwirtschaftskonzepte gibt es? Wie kann ich Mobilität und Wohnen nachhaltig gestalten? Dabei habt Ihr viel Zeit Euch untereinander auszutauschen und Eure Erfahrungen miteinander zu teilen. Und damit auch andere was von Euren Erlebnissen haben, dokumentiert Ihr Euren Studytrip gemeinsam in kurzen Video-, Bild- und Textbeiträgen. Unterstützung bekommt Ihr dafür von einer professionellen Medientrainerin.

KURZ UND BÜNDIG

  • Wann: 18.10 - 24.10.2020
  • Eine Teilnahme an der gesamten Reise wird vorausgesetzt!
  • Wer: Junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren aus Deutschland und Frankreich. Englischkenntnisse sind Voraussetzung, Grundkenntnisse der jeweiligen Partnersprache sind wünschenswert – aber kein Muss.
  • Wo: in Freiburg, Genf und Grenoble
  • Wie: Füllt einfach das Anmeldeformular bis zum 6. September 2020 aus und sendet es an cd@eab-berlin.eu
  • Kosten: Die Teilnahmegebühr für die gesamte Reise, inklusive Fahrtkosten (ausgenommen Flüge), Programmkosten, Unterkunft und Verpflegung beträgt 100€.

Das Projekt findet in Kooperation mit der Université Grenoble Alpes und mit freundlicher Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks und der Bundeszentrale für politische Bildung (erbeten) statt.

Tagungssprache: Französisch und Englisch. Die Teilnahme am Seminar kostet 100€.

Hinweis: Wir behalten die aktuellen Entwicklungen rund um die Covid-19 Situation im Blick. Während der Reise werden alle geltenden Hygienevorschriften und Maßnahmen eingehalten. Aufgrund der aktuellen Situation behalten wir uns eine kurzfristige Absage der Seminarreise vor. In diesem Fall wird die Teilnahmegebühr erstattet.


Tu as entre 18 et 25 ans, tu as des connaissances de base de la langue allemande et tu es intéressé·e par de nouvelles expériences internationales sur le développement durable? Alors, notre voyage d’étude en train “Green your Life!”, de Fribourg à Grenoble en passant par Genève, est fait pour toi !

Le changement climatique est un des thèmes brûlants de l’actualité et la mobilisation est particulièrement forte parmi la jeune génération, qui exige des hommes politiques qu’ils passent enfin à l’action. Cette mobilisation est aussi remarquable du fait de son caractère mondial, ce qui reflète le fait que la lutte contre ce changement climatique ne peut se faire qu’au niveau international.

Pendant le voyage, tu rencontreras des jeunes d’Allemagne et de France, vous allez, le temps d’une semaine, échanger sur vos expériences personnelles : comment vivez-vous de façon durable au quotidien ? Que pouvez-vous encore améliorer au niveau individuel pour protéger le climat ? Vous allez aussi apprendre comment agir de manière collective au niveau local. Vous découvrirez en effet des initiatives de la société civile et rencontrer les services administratifs de ces villes, dont les mairies s’engagent fortement pour la protection de l’environnement. Enfin, vous rassemblerez toutes ces expériences dans un reportage multimédia, de manière à ce qu’elles puissent être transmises à d’autres.

COURT ET PRÉCIS

  • Quand : 18.10 - 24.10.2020
  • Une participation à l’ensemble du voyage est exigée !
  • Qui : jeunes adultes entre 18 et 25 ans, de France et Allemagne. La connaissance de l'anglais est une condition préalable, une connaissance de base de la langue du partenaire respectif est souhaitable - mais pas obligatoire.
  • Où : à Fribourg, Genève et Grenoble
  • Comment : Remplis le formulaire d’inscription jusqu’au 06.09.2020 et envoie le à  cd@eab-berlin.eu
  • Coûts : Les frais de participation sont de 100€, y sont compris les frais de déplacement (excepté en avion), les frais associés au programme, à l’hébergement et à la restauration.

Le projet est conçu en coopération avec l’Université Grenoble Alpes et avec le soutien amical de l’Office Franco-Allemand pour la Jeunesse et de la Bundeszentrale für politische Bildung (demandé).

Logo DFJW
Banner DFJW Planete
© Deutsch-Französisches Jugendwerk
Kontakt
Studienleitung