Archiv

European Future Summits

The project engages young experts, policy makers and activists in developing future scenarios on key issues in European politics. It explores and develops scenario-making as a format of participatory and progressive dialogue, in order to jointly shape the future of Europe.

Sicherheit in Europa

Die Diskussionsreihe „Sicherheit in Europa“ beschäftigt sich an insgesamt vier öffentlichen Diskussionsabenden mit den Herausforderungen, die eine Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU zu meistern hat

WortWechsel

"WortWechsel" ist eine Diskussionsreihe, die Europa aktuell, kontrovers und interaktiv ins Gespräch bringt.

Europa in der Schule

„Europa in der Schule – Lehrer*infortbildungen in Nordrhein-Westfalen“ ist ein Projekt, das den Aufbau beziehungsweise die Erweiterung der Europakompetenzen von Schüler*innen zum Ziel hat.

European Day of Lay Judges

The European Day of Lay Judges was first initiated on May 11, 2012, in order to consolidate the necessity of citizens' participation in jurisdiction. It is the result of an eight-year process which over the course of time brought together honorary judges from 17 countries.

likeminds: german-turkish junior expert initiative

„likeminds: german-turkish junior expert initiative“ ist ein binationales Begegnungs- und Besucherprogramm in Deutschland und in der Türkei, das von der Robert Bosch Stiftung gefördert wird.
Europa im Koffer

“Europa im Koffer” – oder „Europe in a suitcase“ – will den Dialog zwischen jungen Menschen aus der Europäischen Union und den Ländern der Östlichen Partnerschaft fördern.

Für die Transformation der Länder der Östlichen Partnerschaft spielen Europa und die EU eine bedeutende Rolle. Umso wichtiger ist es, dass die Vorstellungen darüber, was die EU eigentlich ausmacht und wie die Zusammenarbeit zwischen der EU und den Partnerländern aussehen kann, konkret und realistisch sind.

Bei Reisen in verschiedenen Länder und Regionen – vor allem in der Ukraine, aber auch in Belarus, Armenien und der Republik Moldau – treffen junge (Ost-)Europaexpert*innen aus Deutschland, Polen und dem jeweiligen Zielland auf junge Menschen aus Universitäten, Jugendclubs, NGOs usw., um über Europa und die Europäische Integration zu diskutieren.

Das Projekt „Europa im Koffer“ wurde von der Europäischen Akademie Berlin in Zusammenarbeit mit der polnischen Robert-Schumann-Stiftung, der Konrad-Adenauer-Stiftung, der Hanns-Seidel-Stiftung und der Friedrich-Naumann-Stiftung sowie verschiedenen lokalen Partnern veranstaltet. Bis Ende 2013 fand das Projekt „Europa im Koffer“ mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung statt, im Anschluss mit der Unterstützung der Stiftungen vor Ort.

Ansprechpartnerin

Claudia Rehrs

Claudia Fedur

Senior Project Manager