Dr. Andrea Despot

Direktorin


Telefon: +49 30 89 59 51 0
E-Mail: ad@eab-berlin.eu
Dr. Andrea Despot ist seit 2017 Direktorin der Europäischen Akademie Berlin und geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Trägervereins „Europäische Akademie Berlin e.V.“. Sie vertritt die Akademie nach außen und gegenüber den Gremien des Vereins. Als Direktorin ist sie verantwortlich für die Koordination und die wissenschaftliche, pädagogische und administrative Leitung der verschiedenen Arbeitsbereiche der Europäischen Akademie Berlin.

Zuvor war Andrea Despot wissenschaftliche Mitarbeiterin am Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin, wo sie auch zur Dr. phil. promoviert wurde, und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für vergleichende Regierungslehre an der Universität Erfurt.

Zu Transformationsprozessen und Fragen der Europäischen Integration hat sie in Deutschland, Finnland und den USA geforscht. Ihre Regionalexpertise erwarb sie an der Harvard University, wo sie den Grad eines Master of Arts in ´Regional Studies: Russia, Eastern Europe and Central Asia Program‘ erlangte.

In ihrer internationalen Bildungs- und Begegnungsarbeit stehen aktuelle europapolitische Themen im Fokus, weitere Schwerpunkte bilden die EU-Außenbeziehungen sowie die internationale Außen- und Sicherheitspolitik. Lehraufträge hatte sie an der Universität Helsinki, Finnland, sowie am John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien an der Freien Universität Berlin.

Sie hält regelmäßig Fachvorträge und ist als Moderatorin von Podiumsdiskussionen und Konferenzen tätig.

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte an Maria Herwig.

TeleMaria Herwigfon: +49 30 89 59 51 38
E-Mail: mh@eab-berlin.eu