Quo vadis Europa?

Die Zukunft der Europäischen Union

Informationsreise

WANN und WO

14.05.2017 – 20.05.2017
Ganztägig

Informationsreise auf Einladung des Auswärtigen Amts für internationale Journalist*innen nach Berlin und Frankfurt am Main:

Am Beispiel der Themenfelder Zukunft der EU, Migration/Sicherung der EU-Außengrenzen und Eurostabilität soll dargestellt werden, wie das größte EU-Land sich positioniert und auf die verschiedenen aktuellen Herausforderungen reagiert.

Betreuung

Marcus Hornung hat in Berlin, Brno und Chemnitz European Studies studiert und war u. a. an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, der Technischen Universität Chemnitz, der Europäischen Akademie Berlin und dem European Space Policy Institute Wien tätig. Seine fachlichen Schwerpunkte sind politische und rechtliche Aspekte des europäischen Integrationsprozesses sowie das Management von Forschung, Lehre und internationaler Kooperation.

Anprechpartnerin

Carolin Krauss

Carolin Krauss

Senior Project Manager

Désirée Biehl

Project Manager