Berlin verbindet Europa

Geocaching zu den europäischen Partnerstädten Berlins

Berlin ist dynamisch, multikulturell, mehrsprachig und im wahrsten Sinne international. Hier kreuzen sich die Wege von polnischen und spanischen Studierenden, französischen und ungarischen Jungunternehmer*innen mit den Wegen altansässiger Berliner*innen.

Berlin ist auch fest mit Europa verbunden. Ein breites Städtepartnerschaftsnetzwerk verbindet die Hauptstadt an der Spree mit anderen europäischen und weltweiten Metropolen und trägt den Kooperationsgedanken weit über die Grenzen der Europäischen Union hinaus.

Um die Vielfalt der europäischen Verbindungen Berlins erlebbar und zugänglicher zu machen, hat die EAB gemeinsam mit engagierten Bürger*innen die Geocaching-Aktivität “Berlin verbindet Europa” entwickelt. Diese virtuell zugängliche, aber zu Fuß, mit dem Fahrrad und/oder mit den ÖPNV ausgeführte Schnitzeljagd führt durch ganz Berlin. Entlang von elf Stationen wird erfahrbar, wie Berlin mit den europäischen Metropolen vernetzt ist und welche Spuren die partnerschaftlichen Verbindungen hinterlassen haben.

Interessiert? Die Route ist insgesamt auf etwa 3 Stunden angesetzt, aber vielleicht schafft Ihr es auch schneller! Alles was es dazu braucht ist ein Smartphone und die App Actionbound

Dann einfach den QR Code scannen oder auf dieser Seite vorbeischauen und los geht’s!

“Berlin verbindet Europa” findet mit freundlicher Unterstützung durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin statt.

Ansprechpartnerin

Désirée Biehl

Project Manager